Tipp Nummer 3 Mobilfunk

Von 3g auf 2g umschalten.Mobil telefonieren oder SMS versenden geht nicht? Neustart des Handys hat nicht gebracht?

TIPP: Dann schalte dein Handy vom 3G Netz (UMTS) auf 2G (GSM) um. Das machst du in den Einstellungen deines Handys

Grund: Alle Anbieter basteln momentan in ihren Anlagen rum. Altes kommt raus, neue Technik rein. Dazu wird UMTS weiter ausgebaut und um LTE (4G) erweitert. Mit dem Umschalten des Handys auf 2G wird vom UMTS auf das GSM Netz zurückgeschaltet. Mobiles Internet funktioniert dann nur eingeschränkt, bei vielen klappts dann aber wieder mit telefonieren und SMS versenden. Dieser Tipp wird auch häufiger von Usern dieser Webseite empfohlen. Bei 2G läuft kein vernünftiges Internet, also auch die  Smartphone Apps zum SMS versenden nicht.

 

Du hast auch einen Tipp oder der Tipp hat bei dir geholfen?

Ist unsere Webseite nützlich? Bewerte uns (nicht den Anbieter)

3 thoughts on “Tipp Nummer 3 Mobilfunk

  1. 94405 seit Ende März kein Netz im Wohnhaus, super Tip mit der Umstellung auf 2 GS aber warum bekommt man die Info nicht von seinem Anbieter debitel?

  2. super tip hat sofort telefoniert, PLZ ist 67XXX. ich habe zwar nur prepaid und kann zuhause über wlan internet nutzen, aber da kann ich mich der frage dem herrn oben nur anschliessen? und ich frage mich, bis wann kommen wieder bessere zeiten?

  3. PLZ/Ort: 70178 Der Tip ist ja toll und funktioniert ja auch aber ich bezahl für UMTS ne Menge Kohle. Wenn ich aber nur GSM kriege was nützt mir dann ein Smartphone das 3G kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.