Speedtest der Bundesnetzagentur

Im Zuge einer Qualitätsoffensive startet die Bundesnetzagentur einen Speedtest für Internetanschlüsse. Getestet wird die aktuelle Performance gegenüber der versprochenen Bandbreite. Um deinen Internetanschluß zu testen gehst du auf Speedtest Bundesnetzagentur .

Jochen Homann, Präsident der Bundesnetzagentur: Im Rahmen der Studie wollen wir feststellen, wie häufig und wie stark die tatsächlich erreichte Datenübertragungsrate von der im Vertrag angegebenen Rate abweicht. Ziel ist es, mehr Transparenz in Bezug auf die Qualität von Internetzugängen zu erreichen. Wir betrachten dabei auch verschiedene Technologien und regionale Unterschiede.

 

Mitmachen ist angesagt. Je mehr Leute am Test teilnehmen desto genauer ist das Ergebniss. Speedtest Bundesnetzagentur

 

Speedtest der Bundesnetzagentur
4.67 (93.33%) 9 votes Findest du unsere Webseite auch nützlich?

11 thoughts on “Speedtest der Bundesnetzagentur

  1. Bin seit 2014 bei INEXIO mit 50 Mbps und habe SELTEN mal über 30 Mbps. in der Regel 27-28 Mbps. Nach vielen Beschwerden beim Anbieter INEXIO wurde lediglich die Fritz Box ausgetausch und hat auch nicht gebracht aber da Interessiert INEXIO nicht im geringsten. Test der Bundesnetzagentur Interssiert die auch nicht denn die kommen immer mit Test aus dem Internet die alle weit über der Realität liegen. Diese Test kann man auch an einen Fahrrad Dynamo machen mit dem gleichen Ergebniss.

  2. Ist ja klar, bei Glas ist keine Geschwindigkeitsverringerung, anders als bei Kupfer wo gilt je weiter weg umso weniger kommt hinten an.

  3. Ich habe mir vor kurzem bei der Telekom die 50.000 freischalten lassen.
    Nach mehreren Tests hatte ich noch nie weniger als 44.500
    ich kann mich nicht beklagen.

    68305 Mannheim

  4. Vor 1.Jahr wurde vom Regionalen Anbieter HTP gmbh in unseren Dorf Glasfaser verlegt,diese sind an die Telekom Hausverteiler angeschlossen.
    Wir haben einen 50 MBIT Vertrag welcher uns in voller Leistung zur Verfügung steht bei 11 MBIT Ubstream .
    Das Netz ist sehr Stabil der Kunden Service gut kann ich nur weiter Empfehlen.

    1. Ist ja klar, bei Glas ist keine Geschwindigkeitsverringerung, anders als bei Kupfer wo gilt je weiter weg umso weniger kommt hinten an.

  5. Vor 1.Jahr wurde vom Regionalen Anbieter HTP gmbh in unseren Dorf Glasfaser verlegt,diese sind an die Telekom Hausverteiler angeschlossen.
    Wir haben einen 50 MBIT Vertrag welcher uns in voller Leistung zur Verfügung steht bei 11 MBIT Ubstream .
    Das Netz ist sehr Stabil der Kunden Service gut kann ich nur weiter Empfehlen.

  6. Nachdem ich von den Anbietern Vodafone und Telekom nur eine 6.000er Leitung beziehen konnte bin ich zu Unitymedia gewechselt. Versprochen wurden bis > 50.000.
    Tatsächlich werden ca 42.000 Kbit erreicht, ich bin zufrieden.
    PLZ 40789http://totalausfall.kabelstoerung.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_biggrin.gifhttp://totalausfall.kabelstoerung.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_xd2.gif

  7. Ich glaube es ist egal wo und wo der Anbieter ist. Also, ich hatte nur Negatives dazu gehört. Ich kann jetzt nur mal für mich sprechen ( Vodavone ). Wohne in eine Großstadt und muss mit höchstens in meinem Stadtteil mit 600 vorlieb nehmen…. Hallo immer noch nach den Jahren der Internets..?? Unmöglich finde ich das. Jetzt sagen sich viele Sie wechsel zu Kabel-Deutschland. Das mit Glasfaser die Übertagung macht und viel viel schneller ist. Bin auch am Überlegen… Aber was mich immer noch bei allen Stört , ist der hohe Preis… Da man heute auch von den Medien schon gezwungen wird das Internet ja zu haben. Allein schon bei den Nachrichten , dort werden, wenn Sie mehr über ein Thema wissen wollen. Ja schon auf das Internet verwiesen. Hallo… Und dann kommen noch die Öffentlich- Rechtlichen und zocken einen Ab… Ist das nicht der Saustall noch dazu… Und bei der Störung die man ja oft noch hat… Muss man mit einem Computer kommunizieren… Gaben Sie die 3 ein wenn Sie das oder das wollen , dann die 1 und so weiter… Bei einem kleinen Problem brauch man 4 Wochen bis es zu einer Anhörung vielleicht stattfindet oder dazu kommt . Und eine Lösung oftmals in 1 – 2 Minuten gelöst werden kann…… Und Schadenersatz .. WIE . ??

  8. alles aus nix geht mehr!!!!! das nervt so langsam!!!! ständig ist derempfang weg,so langsam muss mal gut sein, jetzt der toal ausfall!!!!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.