Leere Akkus beim Smartphone

Hilfreiche Tipps

Smartphone sind wahre Akkufresser, erst die neuste Generation der kleinen Minicomputer mit Telefonfunktion gehen einigermaßen sanft mit dem Stromverbrauch um. Jetzt kann es dir aber passieren das trotzdem der voll geladene Akku des Handys sich in kurzer Zeit wieder entlädt. Das muss nicht zwangsläufig bedeuten das der Akku des Telefons defekt ist oder am Ende der Lebensdauer angekommen ist.

Häufig hat der Mobilfunkanbieter ein Problem welches dein Handy-Akku leersaugt. Worin das Problem genau besteht kann ich dir nicht sagen. Es scheint eventuell ein Software Problem zu sein da es meist nur regional auftritt, seltener im ganzen Bundesgebiet.
Genauso saugt die permanente Netzsuche an deinen Akku da es ja noch weiterhin Lücken in der 3G Netzabdeckung gibt.

Einzige Lösung ist beim Smartphone das 3G Netz auszuschalten und auf das veraltete GSM Netz umzuschalten. Das bringt dir einen wesentlich standhafteren Akku und längere Zeiten beim telefonieren.

Nachteil des GSM Netzes ist die fehlende Internetkonnektivität. Smartphone verlangen nach Internet. Zu Haus wie unterwegs. Schaltest du auf GSM geht dir das mobile Highspeed Internet „flöten“.

Leere Akkus beim Smartphone
5 (100%) 2 votes Findest du unsere Webseite auch nützlich?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.