DNS bei Kabelanbieter

DNS Probleme bei Kabel Internet

Scheinbar haben Unitymedia und Kabel Deutschland immer wieder Probleme mit dem DNS (Domain Name Server). Der DNS Server wandelt Namen (kabelstoerung.de / google.com usw..) in IP Adressen und umgekehrt. So braucht sich im Internet niemand lange Zahlen merken sondern nur eben den Namen.

Wenn beim Surfen immer wieder auftaucht „DNS Server Problem“ oder „DNS Fehler“ dann bedeutet es nur das der angesprochene Server einen Fehler ausgibt. Dein Internet funktioniert einwandfrei wie du jetzt ja weißt weil du den Server „angefunkt“ hast.

Du kannst bedenkenlos einen OPEN DNS SERVER nutzen wenn die Quelle zuverlässig ist. Einer der besten steht wohl bei Google, es gibt aber noch weitere.  Hier mal eine Windows 7 Anleitung wie du den DNS ändern kannst.

So änderst du den DNS unter win7:

Systemsteuerung-> Netzwerk- und Internet -> Netzwerkstatus und -aufgaben anzeigen -> im nächsten Fenster, im linken Bereich, auf Adaptereinstellungen ändern -> Netzwerkverbindungen klickst du mit der rechten Maustaste auf  Netzwerkverbindung und dann im Kontextmenü auf den Menüpunkt Eigenschaften ->In den Eigenschaften der LAN-Verbindung wählst du den Eintrag Internetprotokoll Version 4 (TCP/IPv4) aus und klickst dann weiter unten auf Eigenschaften-> Hier aktiviere den Eintrag Folgende DNS-Serveradressen verwenden und tragen dann zwei Nameserver ein.

Google hat sich da bewährt mit 8.8.8.8 und 8.8.4.4

Dann ändert ihr noch die IP6 mit

1) 2001:4860:4860::8888

2) 2001:4860:4860::8844

Übrigens beschleunigt ein guter DNS Server eventuell das surfen erheblich

DNS bei Kabelanbieter
4.83 (96.67%) 6 votes Findest du unsere Webseite auch nützlich?

One thought on “DNS bei Kabelanbieter

  1. Seit einiger Zeit kann ich das arte-Programm nicht empfangen.
    Ich wüßte gern, ab wann ich das wieder sehen kann.

    mfg
    Wehner

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.