D1 Störung 19.07.2010

Die D1 Störung im Süden von Deutschland

Wie die Telekom-Pressestelle Nachmittags mitteilte, ist die Störung sei wegen eines technischen Defekts in der Mobilfunk-Vermittlungsstelle Nürnberg zustande gekommen. Durch die schrittweise Umleitung der Telefongespräche auf andere Vermittlungsstellen sei es gelungen, wieder sichere Verbindungen herzustellen. Für die Mobilfunknutzer gab es ab 16.30 Uhr beim Telefonieren keine Beeinträchtigung mehr.
Anmerkung: Beginn muss gegen 14:00 Uhr gewesen sein und die Störung hat in der Hauptzeit bis tatsächlich 17:00 Uhr gedauert. Allerdings scheint die Störung erst gegen 23:00 Uhr komplett behoben worden zu sein. Das sagen zumindest die Störungs-Statistiken dieser Webseite.

Die Störungs-Historie und eingegangenen Kommentare findet ihr hier

Ist unsere Webseite nützlich? Bewerte uns (nicht den Anbieter)

4 thoughts on “D1 Störung 19.07.2010

  1. Plz./Ort:
    21423 winsen

    seit weihnachten 2010

    immer wieder HD ausfälle…………

    zeigt mir einen anderen anbieter und ich kündige

  2. 86736 Auhausen
    sind nur 35 Kbps im mobilen Internet möglich (bis jetzt waren es wenigstens um die 7o – 100 Kbps)
    Es lassen sich keine Internetseiten mehr anzeigen.
    Email-Anbieter laden ist unmöglich.
    Es geht schon seit Tagen so – traurig aber wahr.
    mfg
    Doris

Comments are closed.