Bestätigte Störungen und Ausfälle

Hier kannst du Störungen und Ausfälle bestätigenTeilweise stellen sich die Anbieter von Mobilfunk oder Kabelfernsehen stur und/oder rücken nur sehr sperrlich Informationen zu Störungen oder Ausfällen heraus. Dir hat die Hotline deines Anbieters den Fehler im System eingestanden und du weisst jetzt woran der Fehler liegt? Dann lass alle daran teilhaben und gib uns eine Störungsbestätigung.

Außerdem geben wir hier den Anbietern wie D1 Telekom, D2 Vodafone, o2 Telefonica, kpn E-Plus sowie den Kabelnetzbetreibern Unitymedia, Kabel BW und Kabel Deutschland selbst Störungen zu bestätigen.

Ist unsere Webseite nützlich? Bewerte uns (nicht den Anbieter)

53 thoughts on “Bestätigte Störungen und Ausfälle

  1. 31515 Wunstorf

    Nachtrag zum Posting (http://totalausfall.kabelstoerung.de/bestaetigte-stoerungen-und-ausfaelle.html/comment-page-2#comment-89811)

    Nach dem ich letzte Woche die Verbindung getestet habe und auch bei Twitter mit #o2de zuvor eine lange Konversation hatte, stellte ich nun fest, dass die schnelle Internetverbindung HSDPA wieder funktioniert.

    Achtung: es waren 4,5 Monate!!!(und nur 2G verfügbar!)

    Mir wurde ja im August zugesagt, dass ich, wenn die Reparatur abgeschlossen wäre eine SMS erhalten würde und man vermerkte im Computer der Kundenbetreuung, dass ich dann eine erneute kostenlose Buchung des Internetpaket L als Entschädigung bekommen würde.

    -Zum ersten habe ich nie eine SMS erhalten und zum zweiten kommt es noch schlimmer, wie man wie folgt lesen kann.-

    Daraufhin rief ich heute die Kundenhotline an und man erklärte mir dass das nun 5 Monate her sei und man mir keine Gutschrift bzw Buchung genehmigen können. Die Störung sei ja bereits 3 Wochen nach Meldung behoben und aus dem System entfernt worden! So die Aussage des Mitarbeiters der Kundenhotline!

    Dass das eine Lüge war sollte jedem Leser hier eine Warnung sein.
    Immerhin stand die Störung bis vor kurzem noch auf der Check-Seite von o2. Nach dem man dort die Störung entfernt hatte, testete ich die Leistung und siehe da die Störung war immer noch vorhanden! Das hatte ich wiederum gemeldet, doch diesmal wurde wohl nirgends etwas eingetragen. Wird wohl schon seinen Grund haben warum nicht.

    Der Mitarbeiter machte sich darüber hinaus auch noch lustig, als ich ihm sagte das ich(Ausgebildeter IT-Techniker) Messungen vorgenommen hätte, das glaube er nicht und meinte das könne man gar nicht. Mir war es zu lästig diesem Frischling darüber aufzuklären, zeugt es doch vielmehr von inkompetenten Mitarbeitern des Callcenters!

    Ich weiß nicht warum das bei o2 nun so gehandhabt wird? Vielleicht will man auch Kunden einfach nur loswerden, die die 5GB-Grenze jeden Monat voll aus schöpfen oder sogar noch mehr verbrauchen auch wenn die Drosselung einsetzt.

    Ich werde jetzt noch einmal 25,-€ aufladen und das einen Monat lang testen und sollte in der Zeit o2 irgend eine Störung oder Fehler haben, dann war es das. Da suche ich mir lieber einen anderen Anbieter, der mir wenigstens Internet(evtl. auch günstiger) liefert. Abzocken tun sie all, man muss nur mal die Preise visa Leistung(Datenvolumen) in unseren Nachbarländer für eine Prepaid-Karte und Datenverbindung vergleichen, da liegt Deutschland deutlich im teuren Bereich.

    MfG
    Lukai

  2. Weniger Sendeleistung = weniger Traffic = weniger Kosten für O2? Schon daran gedacht?
    Auffällig, in den Zeitfenstern, wenn Urlaub oder viel Traffic zu erwarten ist
    Alternative vermutete Ursache: Trafic wird durch mehr User geteilt = weniger Balken.

    Wie schaut es denn mitten in der N8 bei den „unnormalen“ Urzeiten aus? Ist dann eine genauso geringe Verbindungsqualität zu verzeichnen?
    Danke fürs Feedback!http://totalausfall.kabelstoerung.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_helpnew.gif

  3. Bereist seit 18.6.2013 (über 6 Wochen schon!!!)
    31515 Wunstorf Störung des 3G/HSDPA Netze im kompletten Innenstadtbereich, kein Internet verfügbar.
    Internet nur eingeschränkt über 2G mit durchschnittlich 11 kbit/s(down- und upload) möglich. Das ist langsamer als 1980 mit einem 14k Modem und würde nicht mal der Angabe(64kbit/s) bei einer Datenvolumendrosselung entsprechen! Webseite wie hier sind nur mit viel Glück und sehr sehr viel Geduld aufrufbar.

    Laut Kundenbetreuung müsse ein Bauteil(welches zur Antenne gehöre) erst bestellt bzw. hergestellt werden, so die Aussage vom 18.6. und heute. Vermutlich soll die Störung nächste Woche behoben sein, so die Aussage des Kundenbetreuers von heute, aber diese wurde mir bereits auch schon am 18.6. gesagt.
    o2 Störungen kann man auch hier noch mal nach prüfen: http://www.o2online.de/microsite/o2-netz/live-check/
    Südstr 1, 31515 Wunstorf eingeben, dass ist die Adresse der Stadtverwaltung und befindet sich im Zentrum(nicht weit von mir) und der Fußgängerzone mitten in der Stadt.

    Wunstorf ist ein Naherholungsgebiet(Steinhudermeer ca. 25km nördlich von Hannover) mit tausende Stellplätze für Wohnmobile so wie Campingplätzen, dazu befinden wir uns in der Ferienzeit und die Innenstadt ist täglich bei dem tollen Wetter voll.

    Ich kann nicht nachvollziehen, dass o2 die Reparatur so schleifen lässt. Merkwürde finde ich, dass genau zur gleicher Zeit(Juli-Aug.) im Jahr 2012 ein ähnlicher Fehler auftrat und ebenfalls ca.5 Wochen dauerte. Genauso im Jahr 2010 vom 12.Dezember bis 25.Februar 2011(3 Monate!!! Und dann noch über Weihnachten und Neujahr.).

    Auf der Live Check Webseite(siehe Link oben) wurde das Symbol für die Empfangsstärke Mobiles Internet am 18.6.2013 noch mit 4 Balken angeben und ca. 1 Woche später mit 3 Balken so wie jetzt. Da ich meine Empfangsstärke(hier: ausschließlich HSDPA) messen kann und mein Webstick sich immer an der gleichen Position(1.OG und freie Luftlinie zur Antenne) befindet und somit Schwankungen meiner Seite ausgeschlossen sind, kann ich Angaben zu merkwürdigen Veränderungen machen: Aug.2010 – Sep.2011 lag die Empfangsstärke bei 86-93%, in meiner Software zusätzlich auch als Balken angezeigt mit 4-5 Balken(4 dauerhaft). Im Sep.2011 gab es eine kurze Störung die 1 Tag andauerte und danach hatte ich nur noch 49-62% also 2-3 Balken(3 Balken dauerhaft) und hat sich bis heute nicht verändert.
    -Natürlich 0 Balken bei Störungen!-

    Bitte richtig Publik machen, damit es in der Suche bei Google gut gefunden wird und hoffentlich die richtigen Leute bei o2 es lesen und wissen, dass der Einnahmeverlust höher ist, als das Bauteil selber.
    Solche Reparaturen dürfen nicht länger als 3 Wochen dauern, schon alleine aus wirtschaftlicher Sicht.

    Tipp für Nutzer: auf jeden Fall die Kundenbetreuung anrufen und sich beschweren und auf Erstattung bestehen, sowie das Problem schildern. Vielleicht hilft es wenn ganz viele anrufen und sich beschweren. Natürlich immer höflich, aber mit Nachdruck! Die Leute an der Hotline können nichts dafür, die wollen nur helfen und bekommen ihre Anweisungen von Oben.
    Hier noch eine kostenlose Rufnummer(nur für das o2-Mobile-Netz): 0176-88855383

    MfG
    Lukai (IT-Systemelektroniker)

    1. 31515 Wunstorf
      Hallo, ich habe das selbe Problem mit O2 und habe auf Facebook bereits eine Protestgruppe aufgemacht.
      Wir wollen UMTS von O2 in der Wunstorfer Kernstadt zurück.

  4. 44225, 44137 Dortmund und 58313 Herdecke

    kein Netz seit Montag Nacht!!! http://totalausfall.kabelstoerung.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_helpnew.gif

    WLAN kunktioniert! Kein Telefon, keine SMS keine mobilen Daten! Festnetz und DSL geht einwandfrei!!!! http://totalausfall.kabelstoerung.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_wallbash.gif
    http://totalausfall.kabelstoerung.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_gott.gifhttp://totalausfall.kabelstoerung.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_gott.gif

  5. 71634
    Habe seit ca 1,5 Wochen immer wieder Probleme mit dem Empfang meines Handys. Heute habe ich bei der Hotline angerufen. Es gibt anscheinend keine Störungsmeldungen. Und nu?
    Langsam wandet sich die Frustration in Wut

  6. Eike
    17543 Wüstenrot
    seit vier fünf Tagen ständig störungen im mobilen Internet und seit heute geht überhaupt nix mehr.
    Kein Netz mehr verfügbar

  7. 20357 Hamburg

    Extrem eingeschränkter Downstream (Upstream nicht getestet) Bei Kabel Deutschland. Statt 100 Mbit/s kommen ca. 2 an. Wurde vom technischen Kundendienst bestätigt und mir wurde auf Nachfrage 1 Monatsrechnung gutgeschrieben.

  8. Hallo,
    PLZ 90431 Nürnberg
    die WLAN-Verbindung schwankt extrem stark (von ganz unten bis sehr gut.
    habe schon alle Kanäle ausprobiert.
    Alice /O2 hab mir gleich zwei WLAN-Router nacheinander zugeschickt. Was soll das ?
    Damit ist doch das Problem nicht zu lösen.
    Habe ich einen Anspruch auf einen kostenlosen Besuch eines O2- Technikers ?

    Schon mal Danke

    Roger

  9. 64385 Reichelsheim
    Seit drei Tagen keine mobiles Internet mehr mit meinem 1u1 Surfstick. Tut endlich mal was, dass der Sendemast in Reinheim wieder geht

  10. I had been very happy to search out this web-site.I wanted to appreciate your sharing the effort because of this amazing read!! I surely enjoying each and every little bit of it and I’ve you bookmarked to check out new stuff you blog post.

    May I just say what a relief to uncover somebody who in fact knows what theyre talking about on the web.

    jordans for cheap
    jordan 1
    cheap jordans free shipping
    jordan 5

  11. 02692 – Sachsen/Bautzen/Großpostwitz

    Seit 2 Wochen Störung O2-Netz ohne Besserung

    Ich habe Handy direkt über O2, Surfstick über Fonic (mit O2-Netz).

    Seit 2 Wochen kann man in keinster Weise mit dem Internet arbeiten, weder über PC, noch über Handy, telefonieren geht.

    Heute habe ich bei Fonic angerufen, um nach der Ursache zu fragen. Dort wurde mir nur mitgeteilt und bestätigt, dass seit längerer Zeit in meinem PLZ-Bereich diese extreme Störung mit starken Schwankungen und teilweisem Totalausfall vorliegt. Es sind laut deren Aussage beim Anbieter bereits unzählige Meldungen eingegangen, diese wurden von Fonic an O2 zur Behebung wohl weitergeleitet. Genaueres konnte und wollte man mir dann nicht mitteilen.

    …kann man hier eigentlich Ansprüche bzgl. der Kosten der mtl. Surfflatrate von Handy und Stick dem Anbieter gegenüber zur Ersatzzahlung (Rückerstattung) geltend machen, da man diese ja nachweislich wg. Fremdverschulden nicht nutzen konnte? …Mhm….. müsste man sich glatt mal kundig tun…

    hier mal eine gerade durchgeführte Geschwindigkeitsmessung:

    ===============================================
    Download-Geschwindigkeit: 48 kBit/s (6,00 kB/s)
    Upload-Geschwindigkeit: 136 kBit/s (17,00 kB/s)
    Pingzeit: 0 ms
    Messung am: 18.09.2012, 02:23:44 Uhr
    ===============================================

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.